Über uns

Wir schaffen Räume für ...

... achtsame Naturerlebnisse, Erzählkunst und Gemeinschaft!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Wunsch, Menschen einen ganzheitlichen Zugang zur Natur zu ermöglichen und die alte Kunst des freien, mündlichen Geschichtenerzählens wieder zu verbreiten.

 

Innitiert wurde Raum für Wort & Wildnis e.V. von Christian Laing, dem Gründer der Wildnisschule Habichtswald, und Ingeborg Rose, langjähre Projektkoordinatorin und Referentin im Bildungsbereich sowie einer bunten Gruppe von Gründungsmitgliedern, die allesamt mit der Natur verbunden sind.

 

Mit der Gründung eines gemeinnützigen Vereins wollen wir unsere Arbeit noch mehr Menschen zugänglich machen und somit ein klares Zeichen für Chancen-gleichheit setzen.

In unserer Arbeit öffnen wir einen Raum in der Natur, in dem Menschen praktische und sinnhafte Erfahrungen machen können, ihr Wissen über die Natur und deren Zusammenhänge erweitern und Selbstwirksamkeit erleben. Wir unterstützen Menschen dabei, die dadurch neu entstehende Naturverbindung als persönliche Ressource für ein gutes Leben zu nutzen und stoßen gemeinschaftbildende Prozesse an. Das freie Erzählen nimmt hierbei einen großen Stellenwert ein, da XXX

Außerdem fördern wir mit unserer Arbeit den Dialog zwischen Generationen und konzipieren unsere Programme so, dass eine generationsübergreifende Gemeinschaft entstehen kann, denn nur so kann eine solidarische Gesellschaft wachsen.

Unsere Programme umfassen Wildniscamps für alle Altersgruppen, Klassenfahrten, Erzählkunstveranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen, Betriebsausflüge, Schulprojekte, achtsame Auszeiten in der Natur sowie Erzählwanderungen.

Die Kunst des Geschichtenerzählens und die Methoden der Natur-und Wildnispädagogik sind dabei Werkzeuge unserer Arbeit.

Sie finden unseren Ansatz interessant? Sie möchten mit uns kooperieren? Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

SPENDENKONTO

Raum für Wort & Wildnis e.V. // IBAN: DE 5743 0609 6710 8132 3200 // BIC: GENODEM1GLS