FRAUEN-KIND-WILDNISCAMP

ASENDORF

Logo_grün_web.png

Lasst uns ein Wochenende ein Leben in Natur und Gemeinschaft genießen.

KOMMT, LASST UNS...

Ein Wochenende draußen in der Natur verbringen, ein Wochenende in Gemeinschaft mit anderen Frauen und Kindern sein, ein Wochenende lang uns solch feinen Dingen widmen wie:

 

Den Wald entdecken, spielen, zusammen werkeln, singen, Leckerbissen aus der Natur naschen, Feuer machen, Geschichten teilen und vielem mehr – dazu laden wir euch ein mit dem Frauen-Kind-Wildniscamp in Asendorf.

ABLAUF

Wir verbringen die Zeit auf dem Platz der alten Baumschule bei Asendorf und im direkt anliegenden Wald.

Am Freitag ist Zeit zum Ankommen und Kennenlernen des Platzes und einander.

Der Tagesablauf an Samstag und Sonntag beinhaltet sowohl gemeinsame Aktivitäten als auch frei gestaltbare, absichtslose Zeit: Zeit, um zusammen tätig zu werden, und Zeit, die Seele baumeln zu lassen.

Abends kommen wir am Feuer zusammen, um Geschichten zu teilen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Veranstaltung

 

 

Datum

​​Uhrzeit

Ort

Zielgruppe

Teilnehmeranzahl

Kosten

Anmeldung

 

 

Campleitung

 

Ausrüstung

Verpflegung

Zusatzinfo

Kontakt

Frauen-Kind-Wildniscamp,

Übernachtungscamp

fällt 2021 leider aus

Freitag, 17h - So, 15h

Zwischen Asendorf und Jesteburg

Frauen jeden Alters und mit ihnen verbundene Kinder

 

min. 10, max. 20 Teilnehmer*innen

Erwachsene:

200,- Geringverdienerinnen

230,- Standard

250,- Solipreis

Kinder:

60,- erstes Kind, 30,- jedes weitere Kind

​Hier gehts zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss bis ein Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Jana Sierk, Mag. A. Philosophie und Mathematik, Wildnispädagogin

Ausrüstungsliste folgt bei Anmeldung

biol. vegetarische Vollverpflegung

Ein großer Dank geht an die Bio-Gärtnerei von Elling und der Waldkita Waldkinners, die uns ihr Gelände der alten Baumschule kostenfrei zur Verfügung stellt.

Jana Sierk

kontakt@wortundwildnis.de

Tel +49 0177 78 26 796

ca1-171.jpg