top of page

ERSTE-HILFE-KURS
OUTDOOR

ASENDORF (Nordheide)

Logo_grün_web.png

in Kooperation mit der Outdoor-Schule Süd

FIT FÜR DEN NOTFALL...

... draußen beim Wandern, Klettern, Paddeln, Trekken oder in der Natur- und Wildnis-, Wald-, Umwelt- oder Erlebnispädagogik?

 

Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Bist du in der Lage, den Überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen?

 

Die Trainer:innen der Outdoor-Schule Süd bringen dich in solch schwierige Situationen - natürlich nur zum Training.

 

Bei diesem Erste-Hilfe-Outdoor-Seminar lernst du, im Notfall ruhig zu bleiben, die richtigen Prioritäten zu setzen und erfolgreich Erste Hilfe zu leisten.

 

Auf Wunsch stellt dir die Outdoor-Schule dir auch gerne das international anerkannte Zertifikat Wilderness First Aid aus.

Text basiert auf einem Infotext auf der Homepage der Outdoor-Schule Süd

Petra BAP Charles 22_2
Petra BAP Charles 22_2

press to zoom
Beinevrletzung versorgen_Charles 22
Beinevrletzung versorgen_Charles 22

press to zoom
Petra BAP Charles 22_2
Petra BAP Charles 22_2

press to zoom
1/2

INHALT

An den drei Tagen wird dir fundiertes Outdoor-Notfallmanagement vermittelt und du erfährst, was sich hinter RUM, BAP, SAU und DIWAN verbirgt. Von der Verstauchung über Sonnenstich, epileptischen Anfall bis zu offenen Verletzungen, alles ist dabei.

ABLAUF

Auf den sind wir selbst gespannt :-).

Veranstaltung

Datum

Uhrzeit

Ort

Zielgruppe

Teilnehmeranzahl

Kosten

​​​​​​Anmeldung

 

Kursleitung

Ausrüstung

Verpflegung

Zusatzinfo

 

Kontakt

Erste Hilfe Outdoor

29.06. - 02.07.23

Do, 18h - So, 17h

Alte Baumschule zwischen Asendorf und Jesteburg, Nordheide

(Haltestelle "Jesteburg Freibad", von dort über Jesteburger Straße, 21271 Asendorf, und Feldweg ca. 15 min zu Fuß; genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung)

 

Erwachsene

min. 9, max. 16 Teilnehmer:innen

350,- Euro (reduziert sich evtl. durch Fördermittel)

Hier gehts zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss bis ein Tag vor Veranstaltungsbeginn.

Trainer:innen der Outdoor-Schule Süd

Zelt oder Tarp, Schlafsack, Isomatte und co., komplette Ausrüstungsliste folgt bei Anmeldung

biol. vegetarische Vollverpflegung

Ein großer Dank geht an die Bio-Gärtnerei von Elling und der Waldkita Waldkinners, die uns ihr Gelände der Alten Baumschule kostenfrei zur Verfügung stellt.

Bzgl. Barrierefreiheit bitte nochmals nachfragen

Hier geht's zur Website der Outdoor-Schule Süd.

 

Iván Fürniß

kontakt@wortundwildnis.de

Tel +49 176 222 316 55

bottom of page